Tagebuch

Ich will ein anderer Mensch werden. Nein, nicht wirklich, aber mal so abschnittsweise. Ich raufe mich – völlig unsinnig – mit mir völlig unbekannten Leuten herum. Ich ärgere mich über Kommentare statt sie mit einem Achselzucken beiseite zu tun.

Das alles soll anders werden.

Werbeanzeigen