ABBA und Thomas Mann

ABBA hat etwas, das man nicht so einfach nachmachen kann. Jan Feddersen  würdigt die Originale bei der Rezension des CHER-ABBA-Albums.

Aber, ich finde trotzdem, es ist vor allem ein Zeichen für das Können der ABBA-Komponisten und Arrangeure, dass ihre Songs auch super klingen, wenn sie von anderen gesungen werden. Dass sie nie so gut sein können wie das Original, das ist halt so.

Ich habs mir trotzdem runtergeladen das Cher-ABBA- Album. Die beste Aufnahme – sagen alle Rezensenten – ist „One of us“. Da ist Cher was Eigeneres gelungen. Mir hat auch der zweite Mamma Mia – Film so gut gefallen. Ein solcher herrlicher Blöd- und Frohsinn und – am Ende sogar mit einer Szene zum Weinen.

Hier ist dafür ein Superbeispiel – Völlig überdrehter Super-Eröffnungssong bei Mammamia 2 .

Cher hat im ABBA-Film auch mitgemacht, sicher mit Vergnügen und nun singt sie halt ABBA.

Besonders von allen sofort geliebt, weil hier ein ganz eigener Cher Sound nach vorn drängt.

Das Original kann man sich auch immer wieder anhören. Ich denke bei ABBA-Songs immer, dass die so ohne Ende „menschen- und lebensfreundlich“ sind.

ABBA arbeitet wie Thomas Mann

Und ich denke an Thomas Mann. Ja, an Thomas Mann. Der hat – befragt nach seiner Schaffensmethode und der Inspiration – mal erklärt, er setzt sich halt an den Schreibtisch und hofft, dass sie sich einstellt, die Inspiration. Bei ihm war es die Zeit von 9 bis 12 Uhr. In einer ABBA-Doku hat Björn Ulväus erklärt: Wir sind die 9 bis 17 Uhr Arbeiter. Wir treffen uns morgens, setzen uns hin und hoffen, dass etwas dabei rauskommt. Supertröstliche Aussage. „Der große Wurf „ist eine Chimäre und wird meist von denen bemüht, die er nicht getroffen hat, der große Wurf.

Wirkliche Künstler setzen auf ordentliche Arbeit. Das ist bei Thomas so und bei Ulvaeus so. Hach, das Leben ist so einfach.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s