Monatsarchiv: September 2017

Der Menschheitsfortschritt macht viel Müll

Es ist schon so: Ob es sich um kreative geniale Menschen oder um politische oder auch künstlerische Bewegungen handelt: irgendwann wird das, was sie an Gutem, an Ideen, Sicht- und Denkweisen nach vorn gebracht haben, wem sie zum Durchbruch verholfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Egon Günther (1927-2017)

1965 habe ich Egon Günthers ersten Film angesehen. „Lots Weib“. Er ist mir in Erinnerung geblieben, obwohl mich DEFA-Filme damals nicht gerade faszinierten.  Ich war mehr aus Langeweile im Kino. Die Geschichte einer Ehe (Marita Böhme und Günther Simon), die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare