Monatsarchiv: August 2017

Spurensuche in Pankow

Im Moment habe ich viel zu tun, bin aber durchaus frohen Herzens, denn im Grunde ernten wir jetzt – die  AG Spurensuche beim Frauenbeirat Pankow –  mal wieder einige Früchte unserer jahrelangen Arbeit. Spurensuche Band 3 Am nächsten Dienstag z. B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Regionen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Here‘ s to you Nicola and Bart …

Verspätet, denn gestern vor 90 Jahren  war der Tag, an dem die beiden italienischen Arbeiter  Sacco und Vanzetti hingerichtet wurden.  Man warf ihnen die Beteiligung an einem Raubüberall vor. Obwohl Entlastungszeugen auftraten und der wahre Täter sogar gestanden hat , … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Der „ewige Soros“

Kapitalismus – und Globalisierungskritik brauchen eine Adresse und finden diese in antisemitischen Mustern, Zuschreibungen und Namen.  Dass George Soros der Mann ist, der – natürlich in Komplizenschaft mit Angela Merkel – die Flüchtlingskrise zum Zwecke der „Umvolkung“  Europas initiiert hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Der „Tiger zwischen den Beinen“ ?

Die Schweizer Komödie „Die göttliche Ordnung“ weckt eigene Reminiszenzen und stimmt auch ein bisschen melancholisch. Wir waren gestern mal wieder im Kino – im so schön nahen, kleinen und werbefreien  Blauer Stern  in Pankow.   Bei dem sonnigen, warmen Wetter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Ende des Gefühls

Es gibt kaum einen Abschnitt in unserer Historie, der öfter behandelt worden wäre, als die Katte-Tragödie. Aber so viele Schilderungen mir vorschweben, das Ereignis selbst ist bisher immer nur auf den Kronprinzen Friedrich hin angesehen worden. Oder wenigstens vorzugsweise. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen